Schlagwort-Archive: Studierende

Alles was geht 2.0

Nach der Ausstellung ist vor der Ausstellung – noch Gestern durften wir auf der Sublima16 gemeinsam große Gefühle durchleben und schon morgen erfahren wir auf der Ausstellung – Alleswasgeht welche neuen Wege sich nun einschlagen lassen.
Checkt die Ausstellung aus und seid dabei wenn uns am 05.12. eine tolle Ausstellung präsentiert wird!

15045541_10154118298153105_74224094_n.png

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Einführungsveranstaltung

Liebe Kunst-ErstsemesterInnen,

am Montag den 12. September finden die offiziellen Einführungsveranstaltungen der Uni für das Fach Kunst statt, bei denen wir uns Euch auch gerne kurz vorstellen möchten.

Von 11-12 Uhr für die Bachelor-Esis und von 12-13 Uhr für die Master-Esis. Beide im Theaterraum im 2. Stock der HumF (Raum 2.212, Block B).

Bis dann! 🙂

http://zfl.uni-koeln.de/18478.html

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Ausstellungseröffnung: LIEBE ZUM BILD

Studentinnen und Studenten der Uni Köln haben mit Werken aus der Sammlung der artothek gearbeitet. Das Ergebnis könnt ihr in dieser Ausstellung sehen. Unbedingt hingehen!

„Ein Beziehungsexperiment geht zu Ende. Ein letzter Abend. Zeit oszilliert zwischen Liebe und Trennung.
Student*innen der Universität zu Köln aus Ästhetischer Erziehung, Kunst und Intermedia zeigen Arbeiten aus dem Seminar „Liebe zum Bild“ unter der Leitung von Jane Eschment. Über einen Zeitraum von 10 Wochen zogen die Student*innen mit einem für sie subjektiv bedeutsamen Bild aus der artothek zusammen, entwickelten experimentelle Liebes- und Zweckbeziehungen und künstlerische Handlungschoreographien im Bildumgang. Ihre  Auseinandersetzung zeichneten sie prozessbegleitend auf dem Blog liebezumbild.wordpress.com auf.
In den ausgestellten Arbeiten zeigen sich Momente der Zuneigung, Anziehung, Gegensätzlichkeit, Nähe, Frustration, Enttäuschung, Begierde, Unverständnis, Kitsch, Umdeutung, Erinnerung und Inspiration.
Wir freuen uns Sie zum letzten Abend dieses Experiments im Kulturbunker Mülheim mit einem Einblick in das kollektive Tagebuch des Seminars zu begrüßen!“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ausstellung, Uncategorized

Alles was geht 2.0

Herzensangelegenheit:
Ihr könnt euch noch bis zum 15.07 für die alleswasgeht-Ausstellung bewerben.
Flyer und Plakate hängen aus.
Nutzt eure Chance 🙂

https://www.facebook.com/alleswasgehtunikoeln/

13432399_1192778594078155_4275437626280422178_n.jpg

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Sublima 16 OPEN CALL

OPEN CALL
Sublima16

Bewerbt euch noch bis zum 26.Juni mit eurem Projekt und macht bei der Ausstellung SUBLIMA mit! Es lohnt sich. 🙂

Für Kunst/Intermedia/Ästhetische Erziehung/Medienkulturwissenschaften
Mail Adresse für die Bewerbung: call@sublima.cologne
Lasst euch nicht von dem auszufüllenden Konzeptbogen abschrecken!

http://kunst.uni-koeln.de/aeit/sublima16/

13411718_10204959759192946_3476677682228119842_o

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ausstellung, Uncategorized

Fotoausstellung „unterwegs“

Am morgigen Sonntag, den 05.06.2016 um 12 Uhr, wird die Fotoausstellung „unterwegs“ im Bezirk Rathaus Lindenthal eröffnet.

Die Ausstellung befindet sich im sechsten Stock und zeigt Bilder und Fotografien die von Studentinnen der Humanwissenschaflichen  Fakultät,  Institut für Kunst und Kunsttheorie  zum Thema  „unterwegs“ angefertigt wurden. Bei der Entwicklung der Arbeiten stand die individuelle Auseinandersetzung und Interpretation des Themas im Vordergrund. Geleitet wurde der Kurs von Shahrouz Yazdanyar.

Zur Vernissage sind alle herzlich eingeladen!

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ausstellung, Uncategorized

Sublima16 | OPEN CALL

Bewerbt euch jetzt mit euren Arbeiten und Ideen:

Vom 28.-30.10.2016 findet an der Universität zu Köln eine Ausstellung/Werkpräsentation unter dem Titel „Sublima 16“ statt. Die Ausstellung wird im Rahmen des Projektes „Arts Education in Transition“ (AEIT) realisiert und hat das Sommer-Semesterthema „LIEBE2016“ zum Gegenstand. Im Besonderen geht es dabei um die Liebe im Zeitalter der Digitalisierung & Globalisierung.

Alle Infos findet ihr hier:
http://kunst.uni-koeln.de/aeit/sublima16/

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ausstellung, Uncategorized

alleswasgeht revisited

alleswasgeht2plakat

 

Aufruf:

Bevor ausgestellt werden kann, braucht es engagierte Studierende, die sich mit der Planung und Konzeption auseinandersetzen wollen. Interessenten sind daher gebeten, sich bis zum einschließlich 15.05. an die E-Mail alleswasgeht.projekt@gmail.com zu wenden.

Eine Bewerbung ist nicht von Nöten, es reicht, lediglich sein Interesse zu bekunden.

Mit freundlichen Grüßen

die Kunstfachschaft

 

awg2plakat

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ausstellung

alleswasgeht

AWG Plakat print

Ausstellung von Studierenden des Instituts für Kunst & Kunsttheorie
02.12. – 10.12.2015

Vernissage: Mittwoch, 02. Dezember 2015, 18 Uhr
Finissage: Donnerstag, 10. Dezember 2015, 18 Uhr, mit dem Performance Garten
Öffnungszeiten: Mo bis Do 17-19 Uhr, So 16-18 Uhr

Mit den Wurzeln in der Fachschaft Kunst hat sich eine Gruppe gebildet, die eine Ausstellung mit Studierenden des Instituts für Kunst & Kunsttheorie der Universität zu Köln organisieren. Der Asta hat uns eingeladen, seine Räumlichkeiten im Rahmen einer Ausstellung zu bespielen und zu erschließen.
Es ist unser Anliegen, Studierenden die Möglichkeit zu geben, ihre künstlerischen Arbeiten einer Öffentlichkeit zu präsentieren und gleichzeitig das Ausstellen selbst als Teil unseres Studiums zu etablieren.

Die Offenheit des Projekts spiegelt sich in der Vielfalt der Medien und Themen der ausgestellten Arbeiten wieder und zeigt so einen Ausschnitt dessen, was uns Studierende bewegt.

Immer auf dem Laufenden unter facebook.com/alleswasgehtunikoeln

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Aktzeichnen Sommer 2015

Liebe Freundinnen und Freunde des Aktzeichnens,
freut euch ab kommenden Montag, den 13.04.2015, wieder auf den attraktiven Aktzeichnenkurs. Wie immer treffen wir uns um 18 Uhr im Kellerraum 003 der Humanwissenschaftlichen Fakultät. Eine Teilnahme kostet 3€ und ist wie immer offenen für alle Interessenten.
Wir wünschen euch viel Spaß!

9 Kommentare

Eingeordnet unter Aktzeichnen