Schlagwort-Archive: Austellen

Alles was geht 2.0

Herzensangelegenheit:
Ihr könnt euch noch bis zum 15.07 für die alleswasgeht-Ausstellung bewerben.
Flyer und Plakate hängen aus.
Nutzt eure Chance 🙂

https://www.facebook.com/alleswasgehtunikoeln/

13432399_1192778594078155_4275437626280422178_n.jpg

 

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Sublima 16 OPEN CALL

OPEN CALL
Sublima16

Bewerbt euch noch bis zum 26.Juni mit eurem Projekt und macht bei der Ausstellung SUBLIMA mit! Es lohnt sich. 🙂

Für Kunst/Intermedia/Ästhetische Erziehung/Medienkulturwissenschaften
Mail Adresse für die Bewerbung: call@sublima.cologne
Lasst euch nicht von dem auszufüllenden Konzeptbogen abschrecken!

http://kunst.uni-koeln.de/aeit/sublima16/

13411718_10204959759192946_3476677682228119842_o

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ausstellung, Uncategorized

alleswasgeht revisited

alleswasgeht2plakat

 

Aufruf:

Bevor ausgestellt werden kann, braucht es engagierte Studierende, die sich mit der Planung und Konzeption auseinandersetzen wollen. Interessenten sind daher gebeten, sich bis zum einschließlich 15.05. an die E-Mail alleswasgeht.projekt@gmail.com zu wenden.

Eine Bewerbung ist nicht von Nöten, es reicht, lediglich sein Interesse zu bekunden.

Mit freundlichen Grüßen

die Kunstfachschaft

 

awg2plakat

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ausstellung

alleswasgeht

AWG Plakat print

Ausstellung von Studierenden des Instituts für Kunst & Kunsttheorie
02.12. – 10.12.2015

Vernissage: Mittwoch, 02. Dezember 2015, 18 Uhr
Finissage: Donnerstag, 10. Dezember 2015, 18 Uhr, mit dem Performance Garten
Öffnungszeiten: Mo bis Do 17-19 Uhr, So 16-18 Uhr

Mit den Wurzeln in der Fachschaft Kunst hat sich eine Gruppe gebildet, die eine Ausstellung mit Studierenden des Instituts für Kunst & Kunsttheorie der Universität zu Köln organisieren. Der Asta hat uns eingeladen, seine Räumlichkeiten im Rahmen einer Ausstellung zu bespielen und zu erschließen.
Es ist unser Anliegen, Studierenden die Möglichkeit zu geben, ihre künstlerischen Arbeiten einer Öffentlichkeit zu präsentieren und gleichzeitig das Ausstellen selbst als Teil unseres Studiums zu etablieren.

Die Offenheit des Projekts spiegelt sich in der Vielfalt der Medien und Themen der ausgestellten Arbeiten wieder und zeigt so einen Ausschnitt dessen, was uns Studierende bewegt.

Immer auf dem Laufenden unter facebook.com/alleswasgehtunikoeln

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Ausstellung | Postirony

Am Mi, 06.07.2011, 19:30 Uhr eröffnet die Postirony Ausstellung in und um den MedienBildungsRaum (R 244).

Wir glauben, dass das ne gute Sache wird und sprechen daher von unserer Seie aus die Empfehlung aus, dort mal vorbeizuschauen.

Weitere Infos fidnet Ihr unter: http://mbr.uni-koeln.de/kunst/2011/07/01/ausstellung-postirony/

07.07.2011 – 12.07.2011
Universität zu Köln | Gronewaldstraße 2
Block B | R 244

Öffnungszeiten:
Do, Fr, Mo: 11–17 Uhr
Sa: 10–14 Uhr

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

Ablichten von Arbeiten für den Rundgang

Am 16.02.2011 werden wir ab 14:00 Uhr mit gescheitem Fotoequipement in R 419 auf Euch warten, um Eure Arbeiten abzulichten. Wenn ihr also Hilfe braucht, kommt gerne vorbei.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Rundgang 2011

Anmeldung zum Rundgang 2011

Die Vorbereitungen für den Rundgang sind in vollem Gange. Im Grunde genommen fehlt nur noch Ihr. Meldet Euch bis zum 04.02.2011 an, indem ihr uns eine Email an kunstfachschaft-koeln@gmx.de schreibt.

Solltet Ihr Probleme beim Ablichten eurer Arbeiten haben, werden wir einen Termin festlegen, andem wir Euch helfen, Eure Arbeiten gescheit in die Kamera zu bekommen. Der Termin wird bald auf diesem blog bekanntgegeben.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Rundgang 2011

Rundgang 2011

Die Fachschaft für Kunst und Kunsttheorie veranstaltet in Kooperation mit dem
Institut im Sommersemester 2011 eine Ausstellung in den Kunst- und Textilräumen
der Humanwissenschaftlichen Fakultät.
Diese wird vom 12. April bis zum 16. April stattfinden.
Alle Studierenden des Instituts können teilnehmen.

Dafür müsst Ihr folgendes tun: Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Rundgang 2011